Regalgitterböden

Regalgitter für den Ladenbau

Regalsysteme – vorzugsweise mit einem Gitterbodensystem – bilden einen zentralen Teil der Ladenbau- und Lagertechnik. In der heutigen Zeit wird kein Zentimeter dem Zufall überlassen. Verkaufsflächen und Lagerräume gilt es effizient zu gestalten, da hohe Mieten oft nur einen begrenzten Platz zur Verfügung stellen. Hinzu kommt, dass eine hohe Stabilität für den reibungslosen Ablauf der viel beanspruchten Regalböden unverzichtbar ist. Diese Eigenschaften treffen auf die Regal-Gitterböden von WDM voll zu.

Regalgitterböden
Produktportfolio
  • Verkaufsdisplays
  • Systemregale
  • Drahtkörbe
  • Gitterböden
  • Gitterrückwände
Drahtsorten
  • Blanker Draht nach EN 10016 oder EN 10025
  • Vorverzinkter Draht nach EN 10204
Drahtdurchmesser Ø (dx)
  • Standardausführungen von 2,5 bis 6,0 mm
  • Andere Durchmesser möglich
Drahtgittermaße
  • Außenmaße von 1.000 x 300 mm bis 1.500 x 1.000 mm
  • Maschenweiten von25 x 50 mm bis 50 x 200 mm
  • Andere Außenmaße und Maschenweiten möglich
Weiterverarbeitungsmöglichkeiten
  • Kombination mit Flacheisen, Profile und Bleche
  • Doppeldrähte
  • Galvanische Verzinkung
  • Pulverbeschichtung nach DIN 55633

WDM Gitterböden für stabile Regalsysteme

Die Einsatzmöglichkeiten von Regalsystemen mit Drahtgittern sind sehr universell, wodurch eine optimale Platznutzung generiert werden kann. Sie ermöglichen blickdurchlässige Raumelemente und gute Durchlüftung bei andauernder hoher Stabilität, die durch Winkelprofile an den Regalgitterböden noch zusätzlich verstärkt werden kann. Um Ihren flexiblen Ansprüchen und hohen Sicherheitsanforderungen im Bereich Brandschutz und Tragfähigkeit gerecht zu werden, bieten wir Ihnen ein Höchstmaß an Individualität und streng geprüfter Gitterqualität.

Ladenbau
Anwendungsbeispiel für Gitterelemente für Laden- und Regalbau
Ladenbau
Anwendungsbeispiel für Gitterelemente für Laden- und Regalbau